Veranstaltungen - Dr. Jule Bönkost

Direkt zum Seiteninhalt

Veranstaltungen

Portfolio
Fortbildungen, Workshops und Moderationen
Ein exemplarischer Überblick über von mir durchgeführte Veranstaltungen

A Fortbildungen und Workshops

2024

  • 09.2024: „Rassismus im Arbeitskontext erkennen und begegnen“, Humboldt-Universität zu Berlin
    09.2024: „Diskriminierung und Sprache: Diskriminierungskritische Kommunikation“, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 08.2024: Workshop „Rassismus erkennen und abbauen“, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 07.2024: Workshop „Kritisch weiß sein: Aus weißer Position rassismuskritisch handeln“, Personalentwicklungsprogramm für Forschende und Lehrende (PEP), Universität Bielefeld
  • 04.2024: WWU Fortbildung „Sexismus und Empowerment“, Universität Münster
  • 03.2024: Workshop für DAAD-Lektor*innen „Diskriminierungskritische Bildung und Umgang mit Alltagsrassismus“, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
  • 02.2024: Workshop „Diskriminierung im Arbeitsalltag erkennen und begegnen: Diskriminierungssensibel beraten“, Technische Hochschule Mittelhessen
  • 01.2024: Workshop „Diskriminierung und Sprache: Diskriminierungskritische Kommunikation“ für Hochschullehrende, Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen, Universität Leipzig

2023

  • 12.2023: Workshop „Rassismuskritische Bildungsarbeit“, Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) Baden-Württemberg
  • 11.2023: WWU Fortbildung „Unconscious Bias“, Universität Münster
  • 11.2023: WWU Fortbildung „Sexismus erkennen und begegnen“, Universität Münster
  • 11.2023: Workshop „Kritisch weiß sein: Aus weißer Position rassismuskritisch handeln“, Personalentwicklungsprogramm für Forschende und Lehrende (PEP), Universität Bielefeld
  • 10.2023: Workshop „Kritisches Weißsein“, Kontakt- und Informationsstelle für Mädchen*arbeit IMMA e.V.
  • 10.2023: Lehrkräftefortbildung „Kritisches Weißsein in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 10.2023: Lehrkräftefortbildung „Rassismuskritisches Handeln in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 10.2023: Fortbildung „Kritisches Weißsein“, Bundesweites Netzwerk für Qualifizierungsprogramme für internationale Lehrkräfte
  • 09.2023: Workshop „Diversitätssensible Bildungsarbeit“, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)
  • 07.2023: Workshop „Diskriminierungssensibles Handeln in der Hochschule“, Beschwerde und Konfliktmanagement der Universität Greifswald, Universität Greifswald
  • 06.2023: Workshop „Diversität und strukturelle Diskriminierung“, Büro der zentralen Frauenbeauftragten/Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 06.2023: Workshop „Diversitätssensible Bildungsarbeit“, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)
  • 06.2023: Workshop „Diversitysensible VHS“, VHS Aalen
  • 05.2023: Workshop „Diversitätssensible Bildungsarbeit“, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)
  • 05.2023: Workshop „White Allyship und Powersharing“, SPURENSUCHE - Das Arbeitsfestival der freien Kinder- und Jugendtheater, ASSITEJ e.V.
  • 05.2023: Workshop „Kritisches Weißsein für Eltern/Bezugspersonen“, Deutsche Schule Nairobi
  • 05.2023: WWU Fortbildung „Diskriminierung erkennen und begegnen“, Universität Münster
  • 04.2023: WWU Fortbildung „Sexismus erkennen und begegnen“, Universität Münster
  • 04.2023 Workshop „Diversität - Rassismuskritisches Handeln im Hochschulalltag“, Büro der Universitätsfrauenbeauftragten der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 04.2023: Workshop „Kritisch weiß sein: Aus weißer Position rassismuskritisch handeln“, Personalentwicklungsprogramm für Forschende und Lehrende (PEP), Universität Bielefeld
  • 03.2023: Workshop „Rassismuskritische Führung“, Deutsche Schule Nairobi
  • 03.2023: Workshop „Allyship: Verbündetes Handeln gegen Diskriminierung“, im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus im Ostalbkreis, Volkshochschule Aalen
  • 03.2023: Lehrkräftefortbildung „Kritisches Weißsein in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 03.2023: Lehrkräftefortbildung „Rassismuskritisches Handeln in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 02.2023: Workshop „Diskriminierungssensible Lehre“, Büro der Universitätsfrauenbeauftragten in Zusammenarbeit mit der Hochschuldidaktik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2022
  • 11.2022: Workshop „Rassismuskritische Aufgabengestaltung/ -planung“ im Rahmen des Seminars „Issues of Race and Racism in English as a Foreign Language“, Dr. Irene Heidt, Institut für Anglistik / Amerikanistik, Universität Potsdam
  • 11.2022: Workshop „White Allyship und Klimagerechtigkeit“, konferenz n 2022 „Engagement im Wandel – Kräfte bündeln für die klimagerechte Hochschultransformation“, netzwerk n
  • 11.2022: Workshop „Antidiskriminierung und was wir darüber lernen müssen“, Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, Diözesanverband Essen
  • 11.2022: Workshop für Lehrende Critical Whiteness in der Workshopreihe „Reviewing our Teaching Practice“, WiSe 2022/23, Weißensee Kunsthochschule Berlin
  • 11.2022: Online-Seminar „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, Dr. Jule Bönkost – Diskriminierungskritische Bildung
  • 10.2022: Lehrkräftefortbildung „Kritisches Weißsein in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 09.2022: Lehrkräftefortbildung „Rassismuskritisches Handeln in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 07.2022: Workshops zu Kritischem Weißsein zur Ringvorlesung zur Klimakrise „Our House is on Fire“ im SoSe 2022 an der Uni Hamburg, der HAW, der TUHH, der Hafencity Universität und der Leuphana Lüneburg, Fridays for Future und AStA Universität Hamburg
  • 06.-09.2022: Modul „Rassismuskritische Bildungsarbeit in der Schule“ im Rahmen der Qualifizierung der Studierenden im Programm students@school, RuhrFutur gGmbH
  • 06.2020: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, Dr. Jule Bönkost – Diskriminierungskritische Bildung
  • 06.2022: Workshop zu Diskriminierung im Rahmen von KriMINeL, eine Reihe an kritischen Veranstaltungen der MINT Fachbereiche der FU, studentische Initiative der Freien Universität Berlin PhLyNTA*
  • 05.2022: Lehrkräftefortbildung „Kritisches Weißsein in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 05.2022: Workshop „Allyship“ für Lehrende und Mitarbeiter*innen im Rahmen der Lehrentwicklung/Hochschuldidaktik, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  • 05.2022: Workshop „Umgang mit Diversität“ für Lehrende und Mitarbeiter*innen im Rahmen der Lehrentwicklung/Hochschuldidaktik, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  • 04.2022: Workshop „Critical Whiteness“, Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit Nordrhein-Westfalen e. V. (LAG KJS NRW), Köln
  • 04.2022: Workshop zu Diskriminierung, PhLyNTA*, Freie Universität Berlin, Berlin
  • 04.2022: Workshop „Kritisches Weißsein und eigene Privilegien“, AWO Demokratiewerkstatt Team Toleranz, AWO Landesverband Bayern e. V.
  • 04.2022: Workshop „Allyship: Verbündetes Handeln gegen Diskriminierung“, NaturFreunde NRW
  • 04.2022: Antidiskriminierungsworkshop für die Guides, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dachau
  • 04.2022: Lehrkräftefortbildung „Rassismuskritisches Handeln in der Bildungsarbeit“, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • 04.2022: Workshop „Allyship und Powersharing aus weißer Position“ im Rahmen des Fachtagung „Macht. Wenn Teilen stärkt“, FUMA - Fachstelle Gender & Diversität NRW, Essen
  • 04.2022: Workshop „Critical Whiteness“ im Rahmen der Einführungswoche der Erstsemestler:innen, Allgemeiner Studierendenausschuss der Berliner Hochschule für Technik (BHT)
  • 03.2022: Workshop „Allyship im Hochschulkontext“, Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  • 03.2022: Workshop für Lehrende „Critical Whiteness“, Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  • 03.2022: Workshop „Rassismuskritisches Handeln aus weißer Position im Arbeitskontext“, Internationale Wochen gegen Rassismus, Technische Universität Dresden, Dresden
  • 03.2022: Workshop „Strategien diskriminierungskritischer Kulturpraxis“, Kommission „Bibliotheken und Diversität“, Deutscher Bibliotheksverband
  • 02.2022: Workshop „Rassismuskritische Unterrichtsgestaltung“ im Rahmen des Black History Month für Lehrkräfte, Institut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) Hamburg, Hamburg
  • 02.2022: Workshop „Sprache und Rassismus“, Junge Verlags- und Medienmenschen e. V.
  • 02.2022: Workshop für Mitarbeitende „Critical Whiteness“, Institut für Kunst und Kunsttheorie, Universität zu Köln, Köln
  • 02.2022: Online-Seminar „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, ARiC Berlin e. V./Dr. Jule Bönkost – Diskriminierungskritische Bildung
  • 02.2022: Gespräch zum Thema „Umgang mit dem Begriff race“, Synchronverband e. V. - Die Gilde
  • 01.2022: Workshop „Rassismus in Schule und Universität“, im Rahmen des Projekts Club Lise, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin
  • 01.2022: Workshop „Critical Whiteness“ für das Projekt TraM, Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH), Berlin


2021
  • 12.2021: Gespräch zum Thema „strukturelle Diskriminierung“, Synchronverband e. V. - Die Gilde
  • 12.2021: Workshop „Macht der Sprache - Diskriminierungssensible Kommunikation“, AWO Demokratiewerkstatt Team Toleranz, AWO Landesverband Bayern e. V.
  • 11.2021: Studientag zu „Rassismuskritische Didaktik und Unterrichtspraxis“, Schule am Sandsteinweg, Berlin
  • 11.2021: Workshop „Allyship: Verbündetes Handeln gegen Diskriminierungen“, Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) Dachverband entwicklungspolitischer Organisationen
  • 11.2021: Anti-Rassismus Workshop im Rahmen von Kein Schlussstrich, Staatstheater Nürnberg, Nürnberg
  • 11.2021: Online-Workshop „Rassismus im pädagogischen Kontext“, Fachaustausch zum Thema „Macht von Sprache im Kontext der Präventionsarbeit“ des Projekts Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • 11.2021: Online-Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./Dr. Jule Bönkost – Diskriminierungskritische Bildung
  • 11.2021: Diskurswerkstatt „Rassismuskritische Analyse von Englisch-Lehrwerken“, Interdisziplinärer Workshop „Rassismuskritischer Fremdsprachenunterricht – Aktuelle Perspektiven und Herausforderungen“, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 11.2021: Online-Workshop „Allyship“, Konferenz „Interkulturelles Köln“ (KIK) der Stadt Köln (Amt für Integration und Vielfalt/Kommunales Integrationszentrum), Köln
  • 10.2021: Podiumsgast bei der Veranstaltung „Sprachvermittlung diskriminierungsfrei und diversitätssensibel - Wunsch oder schon Realität? auf der GETVICO24, Goethe-Institut
  • 10.2021: Teilnahme am Panel „Wishful Thinking or Reality? Social Progressiveness, Solidarity and Identity in 21st-century Ireland/Germany“, auf der GETVICO 24 Goethe-Institut Irland
  • 09.2021: Online-Workshop „Diversitätssensible Schulungen gestalten“, Veranstaltungsreihe Train the Trainer, Georg-August-Universität Göttingen
  • 09.2021: Online-Workshop „Rassismuskritische Bildungsarbeit im Kontext Schule“, Online-Fachtagung „Transformation konkret!“ des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen
  • 09.2021: Online-Workshop „Rassismuskritische Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen“, Vernetzungstreffen junge vhs der Zentralstelle für Politische Jugendbildung, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
  • 09.2021: Workshop „Rassismus“, Konferenz „Digitale Zivilcourage: Verantwortung zeigen in der digitalen Welt“, IchBinHier e.V., Hamburg
  • 08.2021: Online-Seminar „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, ARiC Berlin e. V./Dr. Jule Bönkost – Diskriminierungskritische Bildung
  • 07.2021: „Sexismus und Kommunikation“, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, Offenbach am Main
  • 07.2021: „Sexismus im Hochschulalltag erkennen und herausfordern“, Workshop zu Chancengerechtigkeit und Andidiskriminierung, Lehr- und Personalentwicklung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  • 07.2021: „Rassismus im Hochschulalltag erkennen und herausfordern“, Workshop zu Chancengerechtigkeit und Andidiskriminierung, Lehr- und Personalentwicklung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  • 06.2021: Workshop „Rassismuskritik“ im Rahmen der Internationalen Woche, WeiterbildungsInstitut Ruhr - WIR, Dortmund
  • 06.2021: Workshop „Was hat Rassismus mit mir zu tun?! - Weißsein und diskriminierungssensible Bildungsarbeit“ im Rahmen der Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus im Kontext diskriminierungskritischer Bildungsarbeit, RADIPRÄV Beratungsstelle zur Prävention religiös begründeter Radikalisierung, Göttingen
  • 05.2021: Online-Workshop „Allyship: Verbündetes Handeln gegen Diskriminierungen“ im Rahmen des Diversity-Tages 2021, Universität Osnabrück, Osnabrück
  • 03.2021: „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage, Würzburg
  • 03.2021: Seminar „Allyship Workshop Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
  • 01.2021: Zwei Digitale Workshops „Intersektionale Diskriminierungskritik“, Rahmenprogramm zur Ausstellung „Grenzenlos — Kolonialismus, Industrie und Widerstand“, Museum der Arbeit, Hamburg
  • 01.2021: Online-Workshop „Allyship“, Konferenz „Interkulturelles Köln“ (KIK) der Stadt Köln (Amt für Integration und Vielfalt/Kommunales Integrationszentrum), Köln (Dokumentation der Digitalen Konferenz Interkulturelles Köln)
  • 01.2021: Online-Workshop „Allyship: Verbündetes Handeln gegen Diskriminierungen“, Veranstaltungsreihe „Bildung Macht Rassismus“, Initiative Bildung Macht Rassismus/Universität Hamburg, Hamburg
  • 01.2021: Online-Workshop „Struktureller Rassismus“, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin

      2020
      • 12.2020: Seminar „Allyship Workshop Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
      • 11.2020: Online-Workshop „Critical Whiteness im Rahmen des Studiengangs Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession, Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
      • 11.2020: Online-Workshop Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit“, Kölnische Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V., Köln
      • 11.2020: „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, im Rahmen der digitalen Woche der Demokratie in Würzburg, Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage, Würzburg
      • 11.2020: Online-Workshop: Diskriminierungskritisches Veranstalten im digitalen Raum für Eine Welt-Promotor*innen und Multiplikator*innen“, Arbeitsgemeinschaft der eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V., Berlin
      • 11.2020: Zwei Digitale Antidiskriminierungsworkshops zum Thema Rassismus, Rahmenprogramm zur Ausstellung „Grenzenlos — Kolonialismus, Industrie und Widerstand“, Museum der Arbeit, Hamburg
      • 10.2020: Online-Workshop „Critical Whiteness“, Erich-Zeigner-Haus e.V., Leipzig
      • 10.2020: Zwei Workshops Kritisches Weißsein“, Bundeszentrale für politische Bildung - Digitales Festival Netzwerk Verstärker: Es bleibt komplex - Soziale Arbeit und politische Bildung im Spannungsfeld von Zielgruppe, Rassismus und Krise, Berlin
      • 10.2020: Seminar „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
      • 10.2020: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
      • 08.2020: Seminar „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
      • 07.2020: Workshop für wissenschaftliche Mitarbeitende „Rassismuskritisches Handeln in der Hochschullehre", Institut für Erziehungswissenschaft, Technische Universität Berlin
      • 06.2020: Workshop „Rassismuskritische Reflexion der eigenen Bildungspraxis“, Weltladen Marburg, Marburg
      • 05.2020: „Allyship Workshop: Weiße Bündnisarbeit gegen Rassismus“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
      • 04/06/09.2020: Neun Lehrer*innenfortbildungen „Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin

      2019
        • 11.2019: Workshop „Rassismuskritische Selbstreflexion“, Arbeitskreis „Räume Öffnen“, Hamburg
        • 11.2019: Forum „Kritische Reflexion: Wie viel Diversität ist in der eigenen Organisation erforderlich, um andere Organisationen in ihrer diversitätsorientierten Organisationsentwicklung zu begleiten?“ im Rahmen des Fachtags „Selbstreflexion in der Organisation - Selbstreflexivität als Grundlage für den Umgang mit institutioneller Vielfalt, Diskriminierung und Ungleichheit“, LAG politisch-kulturelle Bildung Sachsen e.V./Forum B : Prozesse in Begleitung e.V., Leipzig
        • 11.2019: Zwei Workshops „Diversitytraining/Selbstkritische Standortbestimmung“, KZ-Gedenkstelle Dachau, Dachau   
        • 11.2019: Workshop „(PoC-)Fachkräfte in Einrichtungen unterstützen durch Ansätze des Powersharing und Empowerment“, Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit Nordrhein-Westfalen e. V. (LAG KJS NRW), Köln
        • 11.2019: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
        • 10.2019: Workshop „Rassismuskritik in Liebesbeziehungen“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
        • 09.2019: Workshop „Kritisches Weiß-Sein im Arbeitskontext“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
        • 08.2019: Antidiskriminierungs- und Antirassismus-Workshop im Rahmen des Fachtags „Die Zertrennlichen“, Theater an der Parkaue, Junges Staatstheater Berlin, Berlin
        • 06.2019: Workshop „Rassismuskritik in der Kulturpraxis“, Zukunftsakademie NRW, Bochum
        • 06/07/09.2019: Drei Lehrer*innenfortbildungen „Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
        • 06.2019: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
        • 06.2019: Workshop „Kritisches Weiß-Sein im Arbeitskontext“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
        • 06.2019: Workshop „Kritisch-Weißsein im Arbeitskontext“, Diversity-Tag 2019 an der Universität Hamburg, Hamburg

          2018
          • 12.2018: Workshop „Sensibilisierung für latente Diskriminierung und Rassismen“ für das Graduiertenkolleg Das Wissen der Künste“, Universität der Künste Berlin, Berlin
          • 11.2018: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
          • 10.2018: 8 Seminare „White awareness“, Pilotprojekt „White awareness – Black empowerment“ am FB 10 English-Speaking Cultures, Universität Bremen, Bremen.
          • 09.2018: Fortbildung „Einführung in die sexismuskritische politische Arbeit“, August Bebel Institut - ABI, Berlin
          • 09.2018: Workshop „Kritisches Weiß-Sein im Arbeitskontext“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
          • 09.2018: Drei Lehrer*innenfortbildungen „Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 08.2018: Postkolonialer Rundgang durch das „Afrikanische Viertel“, Vorbereitungsseminar für  weltwärts-Freiwillige, Berlin
          • 08.2018: Fortbildung für Lehrkräfte „Rassismus in der Schule erkennen und vermeiden“, Thomas-Mann-Oberschule/Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
          • 07.2018: Schüler*innenworkshops „Rassismus“, Andreas-Gymnasium, Berlin
          • 06.2018: Postkolonialer Rundgang durch das „Afrikanische Viertel“, Politischer Arbeitskreis Schulen e. V., Berlin
          • 06.2018: Postkolonialer Rundgang durch das „Afrikanische Viertel“, Wald-Gymnasium, Berlin
          • 06.2018: Drei Lehrer*innenfortbildungen „Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 06.2018: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
          • 05./06.2018: Fortbildung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden „Einführung in die rassismuskritische Kulturarbeit“, Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel (KIWit), Dresden
          • 05.2018: Drei Lehrer*innenfortbildungen „Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 04.2018-12.2018: Affinity-Gruppe für Pädagog*innen „Schulunterricht rassismuskritisch gestalten“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
          • 04.2018: Schulprojekttage „Kolonialismus und Rassismus“, Johanna-Eck-Schule, Berlin
          • 03.2018: Workshop „Rassismuskritische Bildungsarbeit“, Auftakt- und Qualifizierungskonferenz 2018, Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm ENSA, ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Luisenthal
          • 03.2018: Sensibilisierungsworkshop „Rassismus und kritisches Weißsein“, Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e. V., Berlin
          • 03.2018: Workshop „Diskriminierung und Rassismus“, Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e. V., Berlin
          • 02.2018: Workshop „Rassismuskritische Bildungsarbeit“, Train-the-Trainer-Konferenz 2018, Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm ENSA, ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Luisenthal
          • 01.2018: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin

          2017
          • 12.2017: Workshop „Rassismuskritische Bildungsarbeit“, ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e. V., Berlin
          • 12.2017: Workshop für Schüler*innen „Rassismus vor und nach der Wende in Ostdeutschland am Beispiel der Biographie Amadeu Antonios“, Bürgerstiftung Barnim Uckermark, Eberswalde
          • 11.2017: Workshop „Diskriminierungskritische Bildung und Frühprävention im Vorschulalter“, Kulturprojekte Berlin GmbH, Berlin
          • 10.2017: Fortbildung „Der geschärfte Blick – Rassismuskritik im Museum“, Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Berlin
          • 10.2017: Seminar „Weiße Rassismuskritik in der Bildungsarbeit: Reflexionsseminar für weiße Pädagog*innen“, ARiC Berlin e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 10.2017: Fortbildung für Lehrkräfte „Rassismus und Rassismuskritik in der Schule: Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“ im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Homestory Deutschland“ (Decolonize Bremen), Landesinstitut für Schule Bremen, Bremen
          • 10.2017: Workshop „Reflexion und Austausch zu rassismuskritischer Bildung in der Praxis“, GEW Landesverband Berlin, Berlin
          • 09.2017: Drei Lehrer*innenfortbildungen „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 08.2017: Reflexionsrunde „Rassismuskritische institutionelle Veränderung begleiten“. Fachtag „Partizipation ermöglichen – Institutionelle Veränderungen begleiten“, Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung Sachsen e. V., Dresden
          • 07.2017: Vorstellung der Handreichung „Disversitysensibles Unterrichten“, Fachrunde „Diversitysensibles Unterrichten“, Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)/Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (mit Birgit Marzinka)
          • 07.2017: Workshop „Rassismuskritische Öffnung in Organisationen“, Performing Arts Programm LAFT – Landesverband freie darstellende Künste Berlin e. V.
          • 06.2017: Workshop „Kolonialismus rassismuskritisch behandeln“ im Rahmen des Geschichtsdidaktikseminars „Kolonialgeschichte und Globales Lernen im Geschichtsunterricht“ von Dr. Nina Reusch, FU Berlin, SoSe 2017
          • 06.2017: Workshops für Schüler*innen „Rassismus“ am Andreas-Gymnasium, Berlin
          • 06.2017: Drei Lehrer*innenfortbildungen „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 05.2017: Fortbildung für Lehrer*innen/Pädagog*innen „Rassismuskritisch denken lernen“, Friedenauer Gemeinschaftsschule, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
          • 05.2017: Zwei Lehrer*innenfortbildungen „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 04.2017-12.2017: Affinity-Gruppe für Pädagog*innen „Schulunterricht rassismuskritisch gestalten“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
          • 04.2017: Lehrer*innenfortbildung „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 03.2017: Workshop „Das Eigene und das Fremde - Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung mit Fokus auf rassistische Diskriminierung“ im Rahmen der Fachtagung „Individuell.Vielfältig - Aspekte inklusiver Arbeit in DRK-Kindertageseinrichtungen“ - Fachtagung für Fach- und Praxisberater*innen des DRK-Generalsekretariats, Berlin
          • 01.2017: Workshop „Diversitätssensibler und rassismuskritischer Unterricht“ im Rahmen der Fachtagung „Schule in der Migrationsgesellschaft“ der GEW Landesverband Berlin

          2016
          • 12.2016: Lehrer*innenfortbildung „Das Afrikanische Viertel als außerschulischer Lernort“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 12.2016: Lehrer*innenfortbildung „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 11.2016: Zwei Lehrer*innenfortbildungen „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 11.2016: Workshop „Heimat und Diversity in der multikulturellen Gesellschaft“, Jugendbildungsstätte Haus Kreisau, Berlin
          • 11.2016: Workshop „Rassismussensible Auseinandersetzung mit dt. Kolonialgeschichte und deren Erbe am Beispiel Schulbücher“ im Rahmen des „Fachtags für Fachseminarleiter_innen: Das übergreifende Thema Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen Zusammenhängen und der Orientierungsrahmen Globale Entwicklung“, Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e. V. – EPIZ im Auftrage der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Berlin
          • 10.2016: Lehrer*innenfortbildung „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 09.2016: Workshop „Institutioneller Kolonial_Rassismus in Schule und Unterricht“ im Rahmen der Fachtagung „Schule - Rassismus - Stadt: Institutionelle Diskriminierung in Berliner Schule und Nachbarschaft. Fachtagung für Berliner Schüler_innen, (angehende) Lehrer_innen und Eltern“, Initiative Schule – Rassismus – Stadt/Hans-Böckler-Stiftung, Berlin
          • 09.2016: Zwei Lehrer*innenfortbildungen „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 06.2016: Zwei Lehrer*innenfortbildungen „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 05.2016-12.2016: Affinity-Gruppe für Pädagog*innen „Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin
          • 05.2016: Lehrer*innenfortbildung „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, ARiC Berlin e. V./IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 05.2016: Workshop „Bildungsarbeit“ im Rahmen des Studientages „Diversitätssensibel arbeiten – wie umgehen mit Rassismus?“, Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Berlin
          • 02.2016: Workshop für Lehrkräfte „Rassismuskritische Unterrichtsgestaltung anhand der deutschen Kolonialgeschichte“, EXILE-Kulturkoordination e. V., Essen
          • 02.2016: Inhouse-Seminar „Von Vorurteilen bis zu Diskriminierung: Aktuelle Theorien kennenlernen, eigene Haltungen und Handlungen überprüfen – Strategien gegen Diskriminierung im eigenen Arbeitskontext entwickeln“, Frauenunternehmen ZORA gGmbH, Stuttgart

          2015
          • 11.2015: Fachtag für Lehrkräfte „Kolonialrassismus im Unterricht – Globales Geschichtslernen vor Ort“, IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 11.2015: Workshop „Ja, ich bin Rassist*in!“, Fachtag „Kolonialrassismus im Unterricht – Globales Geschichtslernen vor Ort“, IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 07.2015: Workshop für Schüler*innen und Lehrer*innenen „Diskriminierung und ich“ im Rahmes des Projekttages „Couragetag gegen Diskriminierung, für Toleranz“ am Andreas-Gymnasium, Berlin
          • 06.2015: Workshop für Lehrkräfte „Kolonialrassismus im Unterricht – Globales Geschichtslernen vor Ort“, IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 06.2015: Workshop „Diskriminierung und Privilegierung“ im Seminar „Interkulturelle Kommunikation“ von Tupoka Ogette an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, SoSe 2015
          • 06.2015: Lehrer*innenfortbildung „Kolonialrassismus im Unterricht – Globales Geschichtslernen vor Ort“, IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 05.2015: Workshop für Lehrkräfte „Kolonialrassismus im Unterricht – Globales Geschichtslernen vor Ort“, IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 05.2015: Lehrer*innenfortbildung „Kolonialrassismus im Unterricht – Globales Geschichtslernen vor Ort“, IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 05.2015: Podiumsdiskussion „Far, far away? Kolonialrassismus im Unterricht | Globales Geschichtslernen vor Ort“, Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V., Berlin

          2014
          • 10.2014: Auftaktveranstaltung/Dialogtisch „Ist mein Erfolg auch deiner?“ der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs 2014, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e. V./ReachOut, ARIBA e. V., Berlin (mit Sanchita Basu)
          • 09.2014: Workshop „Dialogmethode“ zu den Berliner Tagen des Interkulturellen Dialogs 2014, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e. V., Berlin (mit Sigrid Peuker)
          • 06.2014: Informationsveranstaltung zu den Berliner Tagen des Interkulturellen Dialogs 2014 „Jeder Erfolg hat eine Geschichte“, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e. V.

          2013
          • 10.2013: Auftaktveranstaltung/Dialogtisch „Sprache und andere Schwierigkeiten – Warum sind Begriffe wichtig für unsere Arbeit und auch für den Alltag?“ der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs 2013, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e.V./ReachOut, ARIBA e. V./Migrationsrat Berlin Brandenburg e.V., Berlin (mit Sanchita Basu)
          • 06.2013: Informationsveranstaltung zu den Berliner Tagen des Interkulturellen Dialogs 2013 „Grenzen überschreiten – Perspektiven erweitern“, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e.V.

          B Moderationen

          2019
          • 11.2019: Diskussion „Diversitätsorientierte Organisationsentwicklung von weißen Prozessbegleiter*innen aus weißen Organisationen“, Fachtag „Selbstreflexion in der Organisation – Selbstreflexivität als Grundlage für den Umgang mit institutioneller Vielfalt, Diskriminierung und Ungleichheit“, pokuBi e. V. – Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung Sachsen e. V., Leipzig

          2018
          • 06.2018: Podiumsdiskussion „Diskriminierung an Berliner Schulen abbauen – welche Maßnahmen und Instrumente helfen Betroffenen?“, Fachtagung „Zwei Jahre Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS)“, Life e. V., Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS), Berlin

          2017
          • 07.2017: AG „Wie kann diskriminierungskritisches Handeln an Schulen gestärkt werden?“ Fachrunde „Diversitysensibles Unterrichten“, Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)/Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

          2016
          • 06.2016: Future Café „Gendergerechte Didaktik als Pluralisierungspraxis“ im Rahmen des wissenschaftlichen Kolloquiums „Heterogene Vorstellungswelten: Die didaktischen Imaginationen pluralisierter Gesellschaften“, Humboldt-Universität zu Berlin, Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien, Berlin (mit Mandana Nazeri)

          2015
          • 11.2015: Fachtag für Lehrkräfte „Kolonialrassismus im Unterricht – Globales Geschichtslernen vor Ort“, IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung/Berlin Postkolonial e. V./EPIZ Berlin – Zentrum für Globales Lernen, Berlin
          • 06.2015: Fachgespräch „Intersektionalität und Mehrfachdiskriminierung“ im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung Hochschultag „(Anti-)Diskriminatorisches Sprechen und Handeln (in der Lehre)“, Weißensee Kunsthochschule Berlin, Berlin
          • 05.2015: Podiumsdiskussion „Far, far away? Kolonialrassismus im Unterricht | Globales Geschichtslernen vor Ort“, Berlin Postkolonial e. V. - IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin

          2014
          • 10.2014: Auftaktveranstaltung/Dialogtisch „Ist mein Erfolg auch deiner?“ der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs 2014, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e. V./ReachOut, ARIBA e. V., Berlin (mit Sanchita Basu)

          2013
          • 10.2013: Auftaktveranstaltung/Dialogtisch „Sprache und andere Schwierigkeiten – Warum sind Begriffe wichtig für unsere Arbeit und auch für den Alltag?“ der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs 2013, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e. V./ReachOut, ARIBA e. V./Migrationsrat Berlin Brandenburg e. V., Berlin (mit Sanchita Basu)

          Zurück zum Seiteninhalt