Zur Person - Dr. Jule Bönkost

Direkt zum Seiteninhalt
Zur Person

Promotion
  • Universität Bremen, Titel der Dissertation: Zur Konstruktion des Rassediskurses im Englisch-Schulbuch“ (2012)

Studienabschlüsse
  • Master of Arts Amerikanistik, Humboldt-Universität zu Berlin (2008)
  • Bachelor of Arts Amerikanistik und Kulturwissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin (2006)

Wissenschaftliche Mitgliedschaften
  • Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Amerikastudien e. V. (DGfA)
  • Collegium for African American Research (CAAR)
  • GAPS – Gesellschaft für Anglophone Postkoloniale Studien

Weitere Mitgliedschaften
  • Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e. V. (Mitglied im Vorstand)

Berufliche Erfahrungen
  • Initiatorin, Mitgründerin und Leitung des IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung (seit 2014 bis heute, gemeinsam mit Josephine Apraku) | Das IDB ist Preisträger des Wettbewerbs „Act for Impact“ 2014
  • Initiatorin und Leitung des Projektes „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“, beteiligte Kooperationspartner: IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum ARiC Berlin e. V., Berlin Postkolonial e. V., Entwicklungspolitisches Informationszentrum EPIZ Berlin (seit 2016 bis heute)
  • Lehrbeauftrage an der Humboldt-Universität zu Berlin (SoSe 2013 bis WiSe 2016/17)
  • Lehrbeauftragte an der Alice Salomon Hochschule Berlin (WiSe 2015/16)
  • Leitung des Projektes „Far, far away? Kolonialrassismus im Unterricht | Globales Geschichtslernen vor Ort“, beteiligte Kooperationspartner: IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung, Berlin Postkolonial e. V., Entwicklungspolitisches Informationszentrum EPIZ Berlin (2015)
  • Projektleitung der Berliner „Tage des interkulturellen Dialogs“ beim Antirassistisch-Interkulturellen Informationszentrum ARiC Berlin e. V. (2012-2015)
  • Mitarbeiterin im Schulbuchzentrum Berlin der Westermann Verlagsgruppe (2009-2011)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft als Studienfachberaterin, Universität Bremen (2008)


Zurück zum Seiteninhalt